Home Termine Philosophie Aktionen Bilderbuch Partner Impressum  





Sie müssen den Flash-Player installiert haben.

Das Netzwerk
 

Das Blaue Herz

 


Das Netzwerk der
Blauen Herzen:

C.I.P. gGmbH

City Stiftung Berlin

Kinder
in Gefahr e.V.

Together e.V.

Das Blaue Herz

Bridge of hearts
 


Das Netzwerk

Es gibt nichts Gutes – außer man tut es!

Das von der Autorin Sylvia Hahnisch initiierte Blaue Herz ist das verbindende Symbol all derer, die in Berlin und Brandenburg den generationsübergreifenden Dialog zwischen den Menschen und ihrem Lebensraum fördern. Als Koordinator des Netzwerkes „Blaues Herz“ setzt sich Netzwerk-Koordinator Siegfried Helias mit seinen Partnern gern für diese Ziele ein.

Die Farbe Blau bedeutet Weitsicht und Horizont und die Herzform verdeutlicht, dass bürgerliches Engagement auch eine Herzensangelegenheit ist.
Die im Netzwerk „Blaues Herz“ mit mir verbundenen gemeinnützigen Institutionen bieten daher viele Möglichkeiten der ehrenamtlichen Mitarbeit:

  • Unter dem Motto „Helfen – schützen – unterstützen“ setzt sich die gemeinnützige Initiative „Kinder in Gefahr e.V.“ seit ihrer Gründung mit konkreten Projekten für sozial benachteiligte und gesundheitlich gefährdete Kinder in Berlin und Brandenburg ein.
    Seit Jahren werden Unterstützer für die Projekte von „Kinder in Gefahr“ vor allem mit attraktiven Benefiz-Veranstaltungen gewonnen.
    Besonders bekannt sind die Charity-Gala „Stars in Concert“ im Estrel Festival Center, das „Britzer Mühlenfest“ und die Konzerte zum Jahreswechsel in der Berliner Auenkirche.
    Partner für diese Benefiz-Veranstaltungen sind vor allem Berliner Unternehmen – gemeinsam mit ihnen werden attraktive Charity-Konzepte entwickelt, um Kindern und Jugendlichen hilfreich zur Seite zu stehen.


Charity-Gala „Stars in Concert“
Alle auf einen Blick: Künstler, Förderer und Initiatoren
 

  • Beim CIP, der City Initiative für Eltern-und Kinderprojekte e.V. mit seiner CIP Europa-Kita „Theo Tintenklecks“ steht die sprachliche Förderung der Jüngsten im Vordergrund. Dabei spielen die vorschulische Förderung, die Integration und der Toleranzgedanke eine entscheidende Rolle.
     
  • Together e.V., das City-Forum für Jugend, Ausbildung und Beschäftigung begleitet u.a. Schulabgänger auf dem Weg in die Berufswelt und fördert Eingliederungsmaßnahmen von Erwachsenen in das Erwerbsleben.
     
  • Die City Stiftung Berlin initiiert und fördert mit ihren Kultur-Inszenierungen die Attraktivität der innerstädtischen Regionen und führt Menschen und Institutionen zusammen, die bereit sind, sich für eine lebens- und liebenswerte Stadt zu engagieren. Beispiele dafür sind das von ihr mitbegründete Festival of Lights und das Wasserfest Aquarella.

Haben Sie Freude daran, sich zu engagieren? Dann sind Sie uns willkommen, z. B. auch im Ehrenamt oder als förderndes Mitglied.
Das Maß Ihres persönlichen oder finanziellen Engagements bestimmen Sie dabei selbst.

Über eine Kontaktaufnahme würden wir uns sehr freuen:

Siegfried Helias
Britzer Damm 77
12347 Berlin
Tel.: 030 / 32 67 99 08
Fax: 030 / 32 67 99 10
Email: contact@siegfried-helias.de
 

Lesen Sie hier mehr über das Netzwerk der Blauen Herzen:

Stiftung mit sozialen Wurzeln